Bundesfest 2019

06.09.2019 - 18:00 Uhr

in Schloß Neuhaus

Noch



Countdown
abgelaufen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schützenfamilie,
verehrte Gäste aus Nah und Fern,


die Feier und Ausrichtung des 77. Bundesfestes des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften in der ehemals fürstbischöflichen Residenzstadt Schloß Neuhaus ist ein herausragendes Ereignis, das gemeinsam mit dem Bürger-Schützen-Verein Schloß Neuhaus 1913 - St. Henricus-Bruderschaft e. V. - mit Freude und Sorgfalt vorbereitet und durchgeführt wird.


Die Stadt Paderborn freut sich mit der Bruderschaft, der diese Ehre nach 1995 bereits zum zweiten Mal zuteilwird.


Mit seiner über 100jährigen Geschichte ist der Bürger-Schützen-Verein Schloß Neuhaus eine feste Säule ehrenamtlichen Engagements in Schloß Neuhaus. Die Bruderschaft leistet einen unverzichtbaren Beitrag für das Schützenwesen und damit auch für das Gemeinwesen in Paderborns größtem Stadtteil. Ein aktives Vereinsleben setzt voraus, dass es eine Vielzahl engagierter und von der Sache überzeugter Menschen gibt, die Verantwortung übernehmen und sich ehrenamtlich für die Ziele und Aufgaben des Vereins einsetzen. Dies gilt erst recht bei der Organisation eines solchen Großereignisses wie dem Bundesschützenfest. Daher gilt mein herzlicher Dank Oberst Michael Pavlicic, dem Leiter der Gesamtorganisation, Markus Cink, und all denjenigen, die durch Initiative und Engagement zum Gelingen des Festwochenendes beitragen. Ich bin zuversichtlich, dass das Bundesfest 2019 für die Neuhäuser und für alle Gäste aus Nah und Fern ein beeindruckendes Erlebnis sein wird.


In großer Vorfreude auf ein ganz besonderes Wochenende, das uns allen sicherlich viele unvergessliche Augenblicke und freundschaftliche Begegnungen bringen wird, wünsche ich Ihnen, auch im Namen der Paderbornerinnen und Paderborner, der Verwaltung und des Rates unserer Paderstadt, schon jetzt ein stimmungsvolles Bundesfest 2019 bei hoffentlich bestem Kaiserwetter.


Ihr
Michael Dreier